Aprikosenkaltschale mit Schneeklößchen

Zutaten:

500 gr Aprikosen

1/2 l Wasser

1/2 l leichter Weißwein

100-150 gr Zucker

1/2 Vanillestange

1/2 Zimtstange

2-3 Nelken

1 El Stärlemehl

etwas Wasser

Saft einer Zitrone

Zutaten für Schneeklöße

1 Eiweiß

1 Tl Zucker

etwas Zimt zum bestreuen

Zubereitung:

Die Aprikosen heiß überbrühen, abziehen, halbieren und den Kern entfernen. Die Aprikosenhälften mit Wasser, Weißwein, Zucker, Zitronenschale, dem herausgeschabten Vanillemark der Schote, Zimtstange und Nelken zum Kochen bringen. 10-15 Minuten leicht kochen lassen.

Gewürze und Zitronenschale herausnehmen. Stärkemehl mit dem Wasser verrühren und die Flüssigkeit damit binden. Mit Zitronensaft abschmekcen und kühl stellen.

Das Eiweiß sehr steif schlagen. Den Zucker unter Schlagen hineinrieseln lassen. Vor dem Servieren mit einem Teelöffel Häufchen auf die Kaltschale setzen und mit etwas Zimtpulver bestäuben.

Keine Kommentare

Kommentieren





Seite 1 von 11