Kirschwindbeutel

Brandteigzutaten:

150 gr Mehl

1/4 l Wasser

50 gr Butter oder Margarine

1 prise Salz

4 Eier

1/2 Tl Backpulver

Zutaten für die Füllung:

1/2 l süße Sahen

2 P. Sahnefestiger

1 El Zucker

1 kl. Glas entkernte Sauerkirchen

Brandteig herstellen wie in der Anleitung beschrieben.

Teighäufchen auf ein gefettetes, mit Mehl bestäubten Bleck setzen und im Ofen bei 225 grad ca 30 Minuten  backen.Sofort mit einer Schere aufschneiden, damit der Dampf entweichen kann, und aukühlen kann.

Die Sahne mit Sahnefestiger un Zucker steif schlagen. Die Windbeutel mit Sahne und Kirchen füllen.

1 Kommentar zu "Kirschwindbeutel"

  1. Paula sagt:

    Das hört sich ja lecker an. Werde ich die Tage mal ausprobieren!

Kommentieren





Seite 1 von 11