Poularde mit Whisky

Zutaten:

1 Poularde

Pfeffer, Salz, 2 El Öl, 1 El Butter,

50 gr Butter, 1 El süßer Senf, 1 Glas Weißwein, 2 El Tomatenketchup, 1 Tl Curry, 1 TL Curry, 1 Tl Paprika, 1/2 Glas Whisky, 1/8 l süße Sahne

Zubereitung:

Die vorbereitete Poularde innen und aussen mit Pfeffer und Salz würzen. Im Backofen bei 150 Grad ca. 40 Minuten braten und zwischendurch mit einer Mischung aus Öl, Butter, Pfeffer und Salz bepinseln.

In einer Pfanne Butter zerlaufen lassen, Senf und Weißwein zufügen und gut verrühren. Mit Tomatenketchup und Gewürzen abschmecken. Die in 12 Stücke geteilte Poularde in dieser Soße kurz erhitzen.

In einem kleinen Topf den Whisky erwärmen, anzünden und über die Poulardenstücke gießen. Die Sauce mit Sahne verrühren. Das Flambieren kann bei Tisch geschehen, wenn ein Spiritusrechaud vorhanden ist.

Keine Kommentare

Kommentieren





Seite 1 von 11