Hackfleisch-Zwiebel-Schnitten

Zutaten 800g Hackfleisch (halb & halb) 200ml Milch 1000g Zwiebeln 200ml Sahne 200g Streukäse 5 Eier 2 altbackene Brötchen 4 Knoblauchzehen 1 EL gemahlener Kümmel 1 EL gerebelter Majoran Muskat Salz Pfeffer Cayennepfeffer Zubereitung 1. Brötchen in Milch einweichen 2. Brötchen mit 2 Eiern und Hackfleisch verkneten 3. Kümmel und Majoran zugeben 4. mit Salz, […]

Hähnchenbrüstchen in Burgunder

8 Hühnerbrüstchen 60 g Butter 5 Schalotten oder kl Zwiebln 1/4 l Burgunder Lorbeerblatt Pfeffer und Salz Die Hühnchenbrüstchen mit Pfeffer und Salz einreiben und in heißer Butter andünsten. Die Schalotten fein hacken und 5 Minuten mitdünsten. Lorbeerblatt und Burgunder zufügen und die Hühnchenbrüstchen in etwa 10 Minuten gar schmoren.

Forelle Müllerin

4 Forellen, Salz, Pfeffer, 1 Bd. Petersilie, 250 Mehl, 3 Eier, 125 Semmelbrösel, 125 g Butter Die ganz frischen Forellen ausnehmen und gut waschen un abtrocknen. Die Flossen abschneiden und die Fische innen gut salzen, pfeffern und mit frischer, gewaschener feingehackter Petersilie ausstreuen. Das Mehl, die Eier und die Semmelbrösel getrennt auf große Teller geben […]

Eingelegte Bratheringe

12 grüne Heringen , bratfertig ausgenommen Salz, ´Mehl,  Öl, 3 gr. Zwiebeln, 1/4 l Essig, 6 El Zucker, 1/2 Tl Paprikagewürz, 3 Tl Fischgewürz oder Fisch-Einlegegewürz Die Heringe einzeln nacheinander unter fließenden ´Kaltwasser gründlich waschen und dabnei die schwarzen Hautteilchen aus dem Inneren entfernen. Die Fische auf Küchenkrepp abtropfen lassen, innen und außen salzen und […]

Zwiebelsuppe aus Frankreich

Zutaten für 6 Personen 12 Zwiebeln 2 l Fleischbrühe 4 El Butter 1 Tl  Worcestersauce 6 Scheibe Weißbrot 6 El Parmesankäse Salz, Pfeffer, Chinawürze Zwiebelscheiben in Butter goldbraun dünsten. Mit Fleischbrühe aufgießen. Mit den Gewürzen abschmecken. Aufkochen und drei Stunden bei kleiner Flamme weiterkochen lasssen. Suppe in feuerfeste Schalen geben. Auf jede Schale wird eine […]

Filet Mignon

8 kleine Filesteaks 40 g butter salz pfeffer Filetsteaks kurz kalt abwaschen, abtrocknen und leicht formen. Butter heiß werden lassen und Steaks zuerst auf jeder Seite kurz anbraten, dann langsam garen lassen. Je nach Geschmach innen rosa lassen oder durchbraten. Salzen, pfeffern un je 2 Filets mignon für jeden Esser zusammen mit feinem Gemüse servieren.

French Dressing

5 El Olivenöl 1 kl. Dose Tomatenmark 2 El Cidre ( Apfelwein) 2 El Estragonessig 1 Tl französischer Kräutersenf 1/2 tl Salz 1 Msp. Paprika einige Spritzer Worcestershiresauce 1 Knoblachzehe In einem Schüsselchen zunächst das Olivenöl mit dem Tomatenmark und dem Apfelessig verschlagen. Nacheinander Essig, Senf, Paprika und Worfestershiresauce unterrühren. Zum Schluß die zerdrückte Knoblauchzehe […]

Bauernbrot

50 g Hefe 1 Tl Zucker gut 1/8 l lauwarmes Wasser 300 g Weizenmehl 30 g Roggenmehl 50 g Roggenvollkornschrot 2 Tl Salz 1 Prise Kardamom Die Hefe in eine große Backschüssel bröseln und mit einer Tasse lauwarmen Wasser und den Zucker verrühren. Etwa 15 Minuten  zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Danach das […]

Poularde mit Whisky

Zutaten: 1 Poularde Pfeffer, Salz, 2 El Öl, 1 El Butter, 50 gr Butter, 1 El süßer Senf, 1 Glas Weißwein, 2 El Tomatenketchup, 1 Tl Curry, 1 TL Curry, 1 Tl Paprika, 1/2 Glas Whisky, 1/8 l süße Sahne Zubereitung: Die vorbereitete Poularde innen und aussen mit Pfeffer und Salz würzen. Im Backofen bei […]

Geröstete Grießsuppe

120 g Grieß 80 g Butter 1 l  Fleischbrühe 2 Eigelb 4 El süße Sahne Salz, Muskatnuss, Petersilie oder andere Kräuter   Zubereitung: Den Grieß in heißer Butter langsam goldgelb rösten. Mit Fleischbrühe auffüllen und bei leisem Kochen den Grieß quellen lassen. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Die mit Eigelb vermischte Sahne unter die heiße, […]


Seite 1 von 2812345...1020...Letzte »