Country-Kartoffel-Salat

für 6 Personen

1 kg kleine, vorwiegend festkochende Kartoffeln

4 El Öl

Salz, Pfeffer

1 Dose Gemüsemais

1 rote Paprikaschote

1 Bund Lauchzweiebeln

300 gr Hähnchenfilet

Edelsüßpaprika

1 Packung 200 gr Sour Cream

2 El Milch

Die Kartoffeln schälen und halbieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit 2 El Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25-30 Minuten backen. Von Zeit zu Zeit wenden.Anschließend etwas abkühlen lassen.

Mais auf einem Sieb abtropfen lassen, Paprika in Stücke, Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocknen und in Streifen schneiden.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilet darin ca 8 Minuten rundherum goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Herausnehmen.

Sour Cream und Milch glatt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Mais, Paprika, Lauchzweibeln und Hähnchenstreifen vorsichtig mischen und auf einer großen Platte anrichten. Die Soße darüber verteilen.

 

Kleiner Salat mit Croutons

Für 4 Personen

50 gr Frühstücksspeck

2 Scheiben Weizen-Toastbrot

1 Knoblauchzehe

50 gr Butter

1 kleiner Kopfsalat

2 Rote Zwiebeln

4 El Olivenöl

3 El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

1/2 Bund Petersilie

Speck in Streifen schneiden. In einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen und abkühlen lassen.

Toastbrot würfeln. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Butter ins Bratfett geben. Knoblauch und Brotwürfel darin golbraun rösten. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Mit Salat und Croutons anrichten. Füür die Viaigrette Öl, Essig und Speck verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie fein hacken. In die Vinaigrette rühren und esslöffelweise über den Salat geben

Minz-Majo

1 Stiel Minze

2 El Salatmajonaise

3 El Magerjoghurt

Pfeffer

geriebene Schale unbehandelter Zitrone

1 Tl schwarzer Sesam

1 Packung 300 gr syrische Kräuterfladen

Für die Soße Minzblätter fein hacken. Mit Majonaise und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und dem schwarzen Sesam würzig abschmecken.

Lockere Dampfnudeln

Für 4 Personen

500 gr Mehl

1 Prise Salz

20 gr Hefe

1 Tl Zucker

250 ml Milch

2 Eier,

50 gr zerlassene Butter

1 Tl Zitronenschale

AÁus den Zutaten einen Teig herstellen. 60 Minuten gehen lassenTeig durchkneten, zu Klößchen formen , zugedeckt 10 Minuten gehen lassen.

In einem Topf 250 ml Milch, 50 gr Zucker und 60 gr Butterschmalz einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Teiglinge mit etwa 1 cm Abstand hinesetzen. Sofort mit dem angewärmten Deckel bedecken und wieder auf die Platte stellen.

Bei mittlerer Hitze 30 Minuten garen. Den Deckel zwischendurch nicht öffnen, da die Klöße sond zusammenfallen. Dann die Dampfnudeln vorsichtig mit einer Pfannenweneer vom Topfboden lösen und heiß servieren.

Datz schmeckt Fruchtkopott oder  Vanillesoße

Snickers-Muffins aus Amerika

3 Riegel a 60 gr Snickers

50 gr ungesalzne Erdnusskerne

175 gr Butter

1 Prise Salz

125 gr Brauner Zucker

1 Päckchen Vannilinzucker

4 Eier

325 gr Mehl

1 Päckchen Backpulver

5 El Milch

24 bunte Papierbackförmchen

Snickers grob hacken. Erdnüsse grob hacken. Fett, Salz, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechseln mit der Milch unterrühren. Snickes und Erdnüsse unterheben.

Papierförmchen in die Mulden einer Muffinform setzen oder 2 Förmchen ineinander setzen und dann auf das Blackblech setzen

Teig mit einem Esslöffel gleichmäßig darin verteilen. Im vorgeheiztem Backofen bei 175 Grad ca 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und die Muffins vorsicht aus den Mulden heben.

Spaghetti-Torte

Teig:

125 gr Butter

125 gr Zucker

1 P. Vanillin-Zucker

Salz

3 Eier

150 gr Mehl

2 Tl Backpulver

50 gr Schlagsahne

Pudding:

150 gr Schlagsahne

250 ml Milch

40 gr Zucker

1 P.Puddingpulver Sahne Geschmack für 1/2 l

Spagetti:

400 gr Marzipanrohmasse

75 gr Puderzucker

5 El Mandellikör

100 ml Himbeer-Soße

30 gr gemahlene Mandeln

Für den Teig, Zucker, Vannilin-Zucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Sahne zufügen. Teig in eine gefettete mit Mehl ausgestreute Obstbodenform verstreichen. bei 175 Grad ca 20-25 Minuten backen.

Kuchen herausnehmen auskühlen lassen, aus der Form stürzen. Für den Pudding Sahne und Milch mischen. 4 El abnehmen, mit Zucker und Puddingpulver glatt verrühren. Rest Sahne-Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren. Erneut aufkochen lkassen. Pudding auf den Tortenboden streichen. Abkühlen lassen. Für die Spagetti Marzipan, Puderzucker und Likör verrühren. In eie Kartoffelpresse geben, auf den Pudding drücken. Anschließend Soße darüber gießen. mit Mandeln bestreuen.

Aubergine mit kerniger Gemüsefüllung

Zutaten für 4 Portionen

 

Aubergine mit Käse

Zutaten für 4 Personen

1 kleine Dose geschälte Tomaten

1 Zwiebel

Olivenöl

Salz, Pfeffer

4 große Auberginen

8 Scheiben gekochter Schinken

300 gr Mozzarella

50 gr geriebener Parmesan

Für die Tomatensoße Zwiebeln würfeln, in 3 El Olivenöl weich dünsten. tomaten zugeben und alles offen einkochen.Mit Salz und Pfeffer würzen.

Auberginen längs in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In Öl von jeder Seite 2 Minuten braten.

Jeweils zwei Scheiben nebeneinander legen, mit einer Scheibe Schinken und Mozzarella belegen, salzen und pfeffern.

Die aufgerollten Auberginenscheiben in eine gefettete feuerfest Form legen. Die Tomatensoße darübergießen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen. 15 Minuten bei 200 Grad backen.

 

Buttermilchcreme auf Pfirsichen

5 Blatt weiße Gelatine

400 ml Buttermilch

Saft von einer Zitrone

50 gr Zucker

j

Beschwipste Schokolade

Zutaten für 4 Personen

1 Tafel Vollmilch Schokolade

1 unbehandelte Orange

4 Stück Würfelzucker

100 ml Weinbrand

1/2 l Milch

4 Tl Kakaopulver

Schokolade fein reiben oder raspeln. Orange gründlich waschen und trocken tupfen. . Würfelzucker jeweil außen an der Orange reiben. Je ein Stück Würfelzucker  in eine feuerfeste Form geben. Weinbrand auf die vier Gläser verteilen. Milch in einen Topf geben und erhitzen. Feingeriebene Schokolade zufügen und in der heißen Milch schmelzen. Auf vier Gläser verteilen. Mit Kakaopulver bestreuen.


Seite 30 von 225« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »