Brownies

56 g ungesüßte Schokolade
28 g Zartbitterschokolade
115 g Butter
110 g brauner Zucker
100 g weißer Zucker
30 ml Honig
2 Eier, leicht geschlagen
95 g Mehl
2 g Salz
1 g Backpulver
15 ml Vanille-Extrakt
135 g gehackte geröstete Haselnüsse
0,2 g Cayennepfeffer
0,5 g geriebene Orangenschale

1. Ofen auf 175°C vorheizen.
2. Ungesüßte Schokolade, Zartbitterschokolade und Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen und dann vom Herd nehmen.
3. Braunen Zucker, weißen Zucker und Honig dazumischen. Geschlagene Eier, Mehl, Salz, Backpulver, Vanillezucker, Haselnüsse, Cayennepfeffer und Orangenschale unterrühren. Rühren bis die Masse glänzt.
4. 30 bis 40 Minuten backen, bis die Oberfläche trocken erscheint. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Keine Kommentare

Kommentieren





Seite 1 von 11