Käseauflauf „Gruyére“

50 gr Butter

50 gr Mehl

1/4 l Milch

3 Eigelb

1 Ei

75 gr Geriebener Gruyére Käse

75 g geriebener Emmentaler Käse

Geriebene Muskatnuß

Salz

weißer Pfeffer

etwas Kirschwasser

3 Eiweiß

Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, die mit Milch verlängert und aufgekocht wird. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Eigelb, Ei und geriebener Käse nach und nach in die abgekühlte Flüssigkeit rühren. Mit Muskat, Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Kirschwasser fein würzen.

Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Käsemasse heben. Auflaufform fetten, die Mischung einfüllen mit etwas geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheiztem Backofen bei 220 grad 15 bis 20 Minuten überbacken

Keine Kommentare

Kommentieren





Seite 1 von 11