Poree im Schinkenmantel

5-6 Stangen Lauch

5-6 Scheiben gekochter Schinken

5-6 Käsescheiben

1/8 l Süße Sahne

salz, Muskatnuß, etwas Suppenwürze

Wurzeln vom Porree abschneiden und werlke und harte Blätter entfernen. Stngen gründlich waschen, auch zweischen den Blättern, und in gleichlange Stücke schneiden. Stangen in 1/2 l kochendem  Salzwasser geben und bei schwacher Hitze 8-10 Minuten ziehen lassen. Lauch darf nicht zu weich kochen.

Ihn auf ein Sieb zum Abtropfen geben und je eine Stange in eine Scheibe Schinken wickeln. Rollen in eine gefettete Auflaufform legen.

Sahne mit den Gewürzen kräftig abschmecken, über die Rollen gießen und je eine Scheibe Käse auf den Rollen verteilen. Auflauf bei 200 grad in den Ofen schieben un etwas 20  Minuten überbacken.

Keine Kommentare

Kommentieren





Seite 1 von 11