Rahmgeschnetzeltes zu Nudeln

Ideal für Diabetiker

Zutaten für 1 Person

125 gr Hähnchenfilets

1 kleine geschälte Zwiebel

1 geschält Möhre

100 gr geputze Champignons

1 Stiel frischer oder getrockneter Thymian

1 Tl Öl

Salz

Pfeffer

60 gr Bandnudeln

1 Msp. Hühnerbrühe

etwas pflanzliches Bindemittel (für Diabetiker geeignet)

3 El saure Sahne

Filets in Streifen schneiden. Zwiebel und Möhre hacken. C hampignons halbieren oder vierteln. Thymian Blätter zupfen.

Öl in eeiner keline Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 3 Minuten anbraten. Würzen und herausnehmen. Zwiebel, Champignons und Möhre im Bratfett ca 2 Minuten andünsten.

Inzwischen Nudeln in reichlich kochenem Salzwasser ca 10 Minuten bissfest garen.

Gemüse mit knapp 1/8 l Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren.Bei mittlerer Hitze ca 3 Minuten köcheln lassen. Fleisch wieder zufügen. Soße binden, mit Sahne verfeinern, abschmecken.

Nudeln gut abtropfen lassen und mit dem Geschnetzelten auf einem Teller anrichten.

 

 

 

 

Keine Kommentare

Kommentieren





Seite 1 von 11