Bayrisch Kraut

4 Personen

1000 g  Weißkohl
1  Zwiebel
40 g  Schweineschmalz
2 Äpfel
1 Prise Zucker
Salz
1/2 l  Fleischbrühe (Instant)
2 Eßl. Essig
1 Eßl. Mehl
1/8 l  Weißwein
125 g  gestreifter Speck

Weißkohl putzen, achteln und den Strunk entfernen,  Blätter ablösen und die dicken Blattrippen wegschneiden, dann den Kohl fein schneiden. Zwiebeln pellen und fein hacken. Schweineschmalz erhitzen, dann die Zwiebelwürfel darin hellgelb bräunen.
Äpfel schälen, entkernen, raspeln, mit dem Kohl zu den Zwiebeln geben. Zucker, Salz und Fleischbrühe zufügen und alles 40 Min. dünsten. Mit Essig abschmecken und mit in kaltem Wasser angerührtem Mehl binden. Noch 5 Min. leicht aufkochen lassen, dann den Weißwein hinzufügen (falls Kinder mitessen, auf den Weißwein verzichten und evtl. 1 Eßl. Essig mehr verwenden).
Speck in Würfel schneiden, kurz in der Pfanne rösten, dann zum Kraut geben, mischen und servieren.
Dazu Salzkartoffel servieren

Keine Kommentare

Kommentieren





Seite 1 von 11