Reissalt „Ceylon“

200 gr Reis

Salzwasser

100 gr Rosinen

4 El Rum

1 Hähnchen (gegrillt oder gebraten)

50 g Ingwerfrüchte in Sirup

50 g Mangochutney

1 kl. Glas Paprikaschoten

8 El Öl

2 El Essig

1 El von den Paprikatschoten

2 Tropfen Tabasco

Salz, Pfeffer, Safran, Curry

10 g Butter

30 g Mandelsplitter

Den Reis nicht zu weiche kochen. ‚Die Rosinen in den Rum legen. Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke teilen. Die Ingwerfrüchte un das Mangochutney ganz fein hacken, dei eingelegten Paprikaschoten in Streifen schneiden.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren. Die Salatzutaten bunt gemischt mit der Salatsauce locker mischen und gut durchziehen lassen.

Vor dem Anrichten die Butter zerlassen und die Madelsplitter darin goldgelb rösten. Den Salat in Gläsern anrichten und mit den Mandelsplittern bestreut servieren.

 

Keine Kommentare

Kommentieren





Seite 1 von 11