Frühlingsrollen

Zutaten für 4 Personen

20 Blatt Tk-Frühlingsrollenteig

10 gr getrocknete Pilze

250 gr Möhren

200 gr rote Paprika

250 gr Porree

200 gr Sojasprossen

2 Knoblauchzehen

2 El Sojaöl

Salz, Pfeffer

3 Tl Sojasauce

Fritierfett

süßsaure Saucen

Teig auftauen, Pilze 20 min. in heißem Wasser einweichen. Knoblauch schälen, Pilze abtropfen lassen, beides hacken.

Knoblauch in Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer sowie Sojasauce abschmecken.

Etwa 3 El Gemüsefüllung auf je 1 Teigblatt geben, Ränder einschlagen, aufrollen. Teigenden mit etwas Wasser bestreichen, andrücken. Im heißen Fritierfett goldbraun backen, mit Sauce anrichten.

1 Kommentar zu "Frühlingsrollen"

  1. Anya sagt:

    Ich bin nicht nur total begeistert von denien Rezepten, sondern auch von deiner ganzen Seite.Wahnsinn wieviel Arbeit dahinter stecken muss!Wo holst du blodf die Energie her, das hier alles umzusetzen?Mir fe4llts manchmal schon schwer, einfach nur Mittag zu kochen.Bei dir ist es ja wie im Schlaraffenland, da wfcrde ich mich gerne an den gedeckten Tisch setzen und nur noch geniedfen, geniedfen, geniedfen

Kommentieren





Seite 1 von 11